VM Triplette Mixt

VM Triplette Mixt

Caro, Hamza und Habib gewinnen die VM Triplette Mixt.

Am 1. Juli traten neun gemischte Triplette-Mannschaften im Hofgarten an, um die Vereinsmeisterschaft 2018 auszuspielen. Bestes Hochsommerwetter, Super-Catering und eine geile Stimmung unter den Teilnehmern – mehr geht eigentlich nicht bei einem derartigen Turnier.

  • Nach je vier Vorrunden-Spielen gelangten acht Teams ins Halbfinale. Im A-Turnier qualifizierten sich Christian Ott/Karen/Michael Kitsche und Annette/Saif/Sobi sowie Helga/Christian/Moncef und Caro/Hamza/Habib. Letzere beiden Tripletten bestritten das Finale, das Caro/Hamza/Habib für sich entscheiden konnten.
  • Ins Finale des B-Turniers kamen die Teams Julia/Mayer/Oberdiek sowie Bobby/Michael Müller/Michi und Inge Rauch/Ha/Bernhard Schoon und
    Gerti/DocUli/Christoph Munck, die das B-Finale für sich entscheiden konnten.

Neu war die Moderation durch Christian Ott, der nach eigener Angabe in der Nacht zuvor nicht gut schlafen konnte, trotzdem aber seine Aufgabe souverän meisterte.

Dank Karen und Christian Ott und DocUli hat das Catering gut funktioniert. Es gab veganes Curry von Ha, Flammkuchen von Bobby, Lachsrolle von DocUli, Kaffee und Kuchen, Nüsse und Trauben von Robert, Käse, Putenwiener und den beliebten Wurstsalat von Michi.

Bernhard Schoon/DocUli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.