Hallenbetrieb bis auf weiteres eingestellt

Hallenbetrieb bis auf weiteres eingestellt

Liebe Mitglieder,

wir reagieren hiermit auf die zahlreichen Empfehlungen aus der Welt des Sports, alle Veranstaltungen in geschlossenen Räumen erst einmal auszusetzen.

Ich schließe mich einem Kommentar von Christoph Roderig (DPV-Vize Kommunikation) an, der schreibt:

Die Botschaft aus unserem Gesundheitswesen lautet: „Wir brauchen Zeit, soviel Zeit wie möglich. Über die Kapazitäten, die erforderlich werden, wenn das Virus sich schnell verbreitet, verfügen wir aktuell nicht. Das sieht in einigen Wochen schon ganz anders aus.“

Wir alle können einen Beitrag leisten, die Verbreitung des Virus einzudämmen: indem wir zuhause bleiben.

Indem wir nur die wirklich notwendige Zeit unter anderen Menschen verbringen, bei der Arbeit, beim Einkauf – und ansonsten zuhause bleiben.

Insofern wird der Vorstand alle Hallenaktivitäten bis auf weiteres einstellen.

Ob die aoJHV am Donnerstag den 19. März in der Halle stattfinden soll, wird gerade noch diskutiert…..

LG ULI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.