VM Tete – Tolles Turnier an einem Traumtag

VM Tete – Tolles Turnier an einem Traumtag

Am Sonntag den 29.10.2019 fand bei schönstem Altweibersommer-Wetter unsere Vereinsmeisterschaft im Tete-a-Tete statt. 25 Spielerinnen und Spieler fanden sich um 10:30 im Hofgarten ein um den Vereinsmeister im Einzel zu ermitteln.

Gespielt wurden drei frei geloste Vorrunden und anschließend A/B/C-Finale ab 1/4-Finale. Trotz einzelner Bedenken wegen der Punktvergabe bei Freilos konnten sich ohne grosse Überraschung fast alle favorisierten Spieler ins A-Turnier spielen. Hier konnte sich nach zwei eher deutlichen Siegen im Halbfinale Michael M. und Regis P. fürs Finale qualifizieren, dass dann Regis ebenfalls deutlich gewinnen konnte. Somit ist der Vereinsmeister 2019 im Tete-a-Tete Regis P. . Gratulation!

Das B-Turnier konnte in einem knappen und spannenden Finale Lea gegen Pasquale für sich entscheiden und Mischa lies gegen Michael Mü. im C-Turnier ebenfalls nicht anbrennen und gewann hier das Finale.

Der erstmalig etwas gestrafft Turniermodus (nur 3 Vorrundenspiele ab 2:2) ermöglichte einen sehr flüssigen Turnierablauf mit Turnierende gegen 18:00 und wurde sehr positiv aufgenommen.

Vielen Dank an Andi O., der es trotz großflächiger Sperrung des Hofgartenareals geschafft hat uns mit Getränken zu versorgen und auch den Abtransport derselbigen erledigte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.