Umstellung auf EDV

Umstellung auf EDV

Auch beim Hofgartenturnier gab es einen kleinen Abschied vom Papier: Eine markante Neuerung des Events war die IT-gestützte Turnierleitung. Die Software übernahm die Speicherung von 211 Triplette-Teams, die Auslosung der Partien und die Berechnung der Ranglisten.

Dass man sich vor dem Turnier über die MKWU-Homepage online anmelden konnte, verkürzte die Einschreibung auf dem Platz erheblich. Da im Hofgarten aber kein schnelles WLAN zur Verfügung stand, diente ein Smartphone als Hotspot für die Notebooks der Turnierleitung.

Als Browser-basierte Lösung ließ sich der aktuelle Stand des Turniers mit allen gängigen Endgeräten einsehen, darunter auch Tablets und Smartphones. Für die Konzeption und Umsetzung des IT-Projektes waren Karlheinz Blau aus dem MKWU-Vorstand und der Nicht-Bouler Wolfgang Bauer verantwortlich.

Anm.: Dieser Beitrag wurde während des Hofgartenturniers im Zelt der Turnierleitung geschrieben und ins Web gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.