Triplette formée am 29.12.

Triplette formée am 29.12.

Hallenturnier am Freitag den 29.12. in unserer Boulehalle: Beginn: 10.30 Uhr

Modus: Triplette formée
4 Runden Schweizer System, danach ABC Halbfinale / Finale

Aufgrund der 6 Bahnen stehen 12 Startplätze zur Verfügung. 12 Teams sind inzwischen angemeldet. Wenn jemand ausfällt: nächster Nachrücker ist Khiem & Co.!
Sollte es Absagen geben, informieren wir euch.
Wir bitten um Verständnis, dass an diesem Tag kein Platz für weitere freie Spiele ist.

Startgeld je Spieler 5 Euro + Halleneintritt.
Komplette Auszahlung als Preise.

Essen kost nix, es gibt Kartoffelsuppe mit Brot (von der Probst-Family) und weitere Speisen…… Getränke sind vorhanden.

Veranstaltung und Einschreibung: Markus oder Uli.
Turnierleitung: Vincent

11 Gedanken zu „Triplette formée am 29.12.

  1. gemeldet:
    – Team Mischa
    – Christian Ott, Axel, +
    – Domino, Steff, Luzia
    – Markus, Stefani, Hung
    – Björn, Simon, +
    – Vincent, Christoph, +
    – Michi, Khaled, Saif
    – DocUli, Pierre, Christoph
    – Albert, Christoph Held, Angela Goslau
    – Christian, Helga, Karlheinz
    – Andi, Stephan, +
    – Raju, Fuchsie, Martin
    ———
    1. Nachrücker: Khiem & Co.

  2. Hallo Markus, danke für die Erläuterung! Hab mir fast sowas gedacht. Ist ja auch klar bei 6 Runden wird’s sonst Mitternacht. Da ich leider bis um 14:00 arbeiten muß zieh ich meine Meldung hiermit zurück.
    Du schreibst die Ausschreibung für ein Nocturne läuft an? Hast Du schon einen Termin oder ist es nur angedacht?
    Liebe Grüße und viel Spaß am 29.12. Thomas!

  3. Erläuterungen zum Turnier

    Der 29. befindet sich mitten in der allgemeinen Ferienzeit zwischen den Feiertagen.
    Dieser Termin wurde von mir bewußt so gewählt um zum einen während der Festtage Abwechslung zu schaffen zum Anderen das Wochenende nicht für freies Spiel zu blockieren.

    Zum Modus:
    Das Schweizer System garantiert für alle Teilnehmer eine annähernd gleiche Spielzahl.

    6 Spiele erfordern zudem eine gewisse Zeit. Da wir auch jüngere Spieler haben möchten wir das Turnier zu verantwortungsvoller Zeit beendet haben.

    Im Übrigen möchte ich an dieser Stelle auf die Donnerstagsturniere verweisen, die um 18.30 auch für Berufstätige die Gelegenheit bieten unter Turniercharakter ihr Können zu beweisen.

    Bei Interesse bin ich darüber hinaus gerne bereit für den Verein weitere Turniere mit unterschiedlichem Modus zu organisieren.
    Die Einschreibung für eine Nocturne läuft hiermit an.
    Für Interessierte bitte ich um Terminvorschläge.

    Grüße Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.